Department für
Kinder- und Jugendheilkunde

Suche

Keine News verfügbar

Keine Veranstaltungen verfügbar

Home > Pädiatrie I > Spezialbereiche > Nephrologie

Nephrologie

Prof.Dr. Siegfried Waldegger (Leitung), AssÄ Dr. Katharina Heugenhauser, AssÄ  Dr. Verena Kaiser

Telefon: 0512-504-23491
Fax: 0512-504-24904

Terminvereinbarung: 0512-504-23491
Mo, Di, Mi von 08:30 – 15:30 Uhr, Fr von 11 – 15 Uhr

Abklärung von

  • Rezidivierende Harnwegsinfekte
  • Angeborene Fehlbildungen der ableitenden Harnwege
  • Unklarer Nierenfunktionseinschränkung
  • Akuter/chronischer Niereninsuffizienz
  • Hämaturie
  • Proteinurie
  • Arterieller Hypertonie
  • Nephrotisches Syndrom
  • Nephritisches Syndrom
  • Tubulopathien
  • Nephrolithiasis/Nephrocalcinose
  • Störungen des Säure-Basen-Haushaltes
  • Nierenbeteiligung im Rahmen von Autoimmunerkrankungen

 

Zur Verfügung stehende Diagnostik

  • Nierenbiopsie
  • 24h ambulante Blutdruckmessung
  • 24h Harnsammlung
  • MCUG, Nierensonographie (Radiologie Kinderklinik)
  • DMSA Scan, MAG3 Scan (Nuklearmedizin Innsbruck)

Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit

  • Angeborenen Nierenfehlbildungen (Dysplasie, Zystennieren)
  • Angeborenen Fehlbildungen der ableitenden Harnwege (VUR, Hydronephrose, hintere Harnröhrenklappen, Harntransportstörung)
  • Arterieller Hypertonie
  • Glomerulopathien und Tubulopathien
  • Akute Niereninsuffizienz jeglicher Genese
  • Chronischer Niereninsuffizienz jeglicher Genese
  • Durchführung von Peritonealdialyse und Hämodialyse
  • Abklärung vor Nierentransplantation (Lebend- und Verstorbenenspende)
  • Durchführung einer Nierentransplantation und Nachbetreuung


Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendliche mit Komplementassoziierten Nierenerkrankungen.

Externe Links:
Hämolytisch urämisches Syndrom: www.hus-online.at
Fokale segmentale Glomerulosklerose: http://ecofts.uklibk.ac.at/
Lupusnephritis: www.lupus-online.at
Homepage der Gemeinschaft für pädiatrische Nephrologie: www.apn-online.de/
 

Department für Kinder- und Jugendheilkunde, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: (+43-512) 504-23600