Department für
Kinder- und Jugendheilkunde

Suche

Keine News verfügbar

Keine Veranstaltungen verfügbar

Home > Pädiatrie II

Pädiatrie II

Schwerpunkte

  • Neonatologie
  • Frühgeborenen-Nachsorge
  • Risikokinder


Die Neonatologie beschäftigt sich mit der medizinischen Versorgung von Neu- und Frühgeborenen. Es wird das gesamte Spektrum neonatologischer Krankheitsbilder abgedeckt (Betreuung von Frühgeborenen, von Neugeborenen mit angeborenen Fehlbildungen oder Herzfehlern).

Als Frühgeborene werden Kinder bezeichnet, welche vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche geboren werden. Aufgrund von Verbesserungen der peri- und postnatalen Versorgung sind die Überlebensraten von Frühgeborenen deutlich höher, zudem überleben heute auch kleinste Frühgeborene. Die adäquate Betreuung dieser Patienten erfordert ein spezielles neonatalogisches Spektrum.

Die Klinik für Neonatologie umfasst die:

  • Neonatologische Intensivstation mit 12 Plätzen
  • Neonatologische Intermediate Care Station mit 4 Plätzen
  • Neonatologische Nachsorgestation mit 15 Plätzen

 

Department für Kinder- und Jugendheilkunde, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: (+43-512) 504-23600